Image

Die Muldentalkliniken GmbH - gemeinnützige Gesellschaft - betreibt an ihren beiden Standorten Wurzen und Grimma ein Akutkrankenhaus der Regelversorgung. Die beiden Krankenhäuser verfügen insgesamt über 355 Planbetten in den Bereichen Innere Medizin, Chirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe sowie Pädiatrie mit der neonatologischen Grundversorgung. Jährlich versorgen wir mit unseren rd. 700 Beschäftigten ca. 18.000 vollstationäre Fälle. Beide Krankenhäuser sind fester Bestandteil der regionalen Notfallversorgung und betreuen im Jahr rund 15.000 ambulante Patienten in den Notfallambulanzen. Zur Unternehmensgruppe der Muldentalkliniken gehört des Weiteren die Altenheimgesellschaft Muldental mit den Bereichen ambulante und stationäre Pflege, den 3 Medizinischen Versorgungszentren sowie die Servicegesellschaft Muldental mit den Bereichen Catering und Facility Management.

Vor dem Hintergrund der altersbedingten Nachbesetzung suchen wir für die Muldentalkliniken zum 01.01.2022 eine dynamische, innovative sowie medizinisch und ökonomisch kompetente Führungspersönlichkeit als

Chefarzt (m/w/d) für die Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin

Die Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin am Standort Grimma betreut aktuell sieben interdisziplinäre Intensivbetten und zeichnet Verantwortung für vier OP-Säle mit einem angeschlossenen Aufwachraum. Das ambulante Betreuungsangebot wird durch eine oberärztliche Ermächtigungssprechstunde für Schmerztherapie abgerundet. In der Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin in Grimma steht Ihnen ein hochmotiviertes und leistungsorientiertes Team aus Ober-, Fachärzten und Weiterbildungsassistenten sowie Pflegefachkräften und Therapeuten zur Seite. Mit der Partnerklinik für Anästhesie und Intensivmedizin am Standort Wurzen bestehen ein enger fachlicher Austausch sowie eine kollegiale Kooperation.

Das bringen Sie mit:


• Sie sind Facharzt für Anästhesie (m/w/d) mit umfassenden Kenntnissen in der intensivmedizinischen und anästhesiologischen Behandlung und beherrschen alle Verfahren einer zeitgemäßen Narkoseführung inklusive der gängigen Methoden der Regionalanästhesien.
• Sie führen die Zusatzbezeichnung Anästhesiologische Intensivmedizin und besitzen die Zusatzweiterbildung Notfallmedizin.
• Idealerweise können Sie bereits eine langjährige Erfahrung in leitender Funktion vorweisen.
• Sie kennen sich mit den qualitativen Struktur- und Prozessanforderungen einer modernen Intensivmedizin aus. Ihr Wissen und Können geben Sie gern an Ihr Team weiter.
• Als fachlich versierte, einsatzbereite Führungspersönlichkeit mit einem patienten- und teamorientierten Arbeitsstil kooperieren Sie eng mit Ihren internen und externen Kolleginnen und Kollegen und binden die niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte ein.
• Für Sie ist die Versorgung der Patienten unter hohen qualitativen Gesichtspunkten sowie die Beachtung von wirtschaftlichen Aspekten kein Widerspruch, sondern eine Herausforderung.
• Ihre hohe soziale Kompetenz ermöglicht Ihnen ein professionelles Vorgehen bei der Implikation von Innovationen. Teambildung und -bindung ist für Sie täglich gelebte Praxis.
• Sie sind eine flexible, engagierte und belastbare Persönlichkeit mit hoher fachlicher und menschlicher Kompetenz – Ihre Führungs- und Managementqualitäten sowie Ihr Organisationstalent stellen Sie jeden Tag unter Beweis.

Für die Besetzung dieser Chefarztposition suchen wir eine sowohl fachlich als auch menschlich sehr überzeugende Persönlichkeit, die bereits in leitender Funktion mit der Schwerpunktbezeichnung Anästhesiologische Intensivmedizin tätig ist und die Anforderungen für eine umfangreiche Weiterbildungsermächtigung erfüllt. Ihr gelebtes Engagement zeigt sich in der Bereitschaft zur Beteiligung am Dienstsystem. Die Mitarbeit im Notarztstandort Grimma ist darüber hinaus für Sie ein wichtiger Teil Ihrer Arbeit im Kontext der Muldentalkliniken.

Als zukünftiger Chefarzt (m/w/d) setzen Sie nachhaltig Akzente in der Weiterentwicklung des medizinischen Leistungsangebots unserer Muldentalkliniken und haben Interesse daran, die Anästhesie und Intensivmedizin über das Alltagsgeschäft hinaus unter medizinischen und ökonomischen Aspekten strategisch auszurichten und fachlich, organisatorisch sowie personell aktiv zu gestalten. Die Fähigkeit, intern wie extern sicher aufzutreten sind neben der Berücksichtigung der aktuellen Entwicklungen und ökonomischen Rahmenbedingungen im Gesundheitswesen sowie einer ziel- und teamorientierten Mitarbeiterführung weitere wichtige Voraussetzungen für Ihren zukünftigen Erfolg in dieser Chefarztfunktion.

Was Sie von uns erwarten können:

Wir bieten Ihnen eine herausfordernde, wirkungsreiche Führungsposition mit einem hohen Verantwortungsgrad für unsere Patientinnen und Patienten sowie für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in einem dynamischen, attraktiven und modernen Krankenhaus im unmittelbaren Einzugsgebiet der Messestadt Leipzig. Der mit der Leitungsfunktion einhergehende Gestaltungs- und Entwicklungsspielraum im Rahmen unserer Unternehmensstrategie spiegelt sich in einem der Position und unserem Träger angemessenen Chefarztvertrag wieder. Wir bieten Ihnen eine langfristige und nachhaltige Perspektive in unserer Unternehmensgruppe.

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Unterlagen.

Schwerbehinderte/ gleichgestellte Bewerber werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Muldentalkliniken GmbH, Gemeinnützige Gesellschaft
Personalteam
Kutusowstraße 70
04808 Wurzen

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung