Image
Die medizinischen Versorgungszentren (MVZ) der Muldentalkliniken – als Geschäftsbereich zu den Sozialen Diensten Muldental gGmbH gehörend – sichern eine dauerhafte ambulante fach- und hausärztliche Versorgung im Muldental. Wir gewährleisten eine umfassende Behandlung der Patienten sowie kurze Wege, zeitnahe Terminvergaben und kürzere Wartezeiten.
Wohnortnah und kompetent arbeiten 17 Ärztinnen und Ärzte in den 13 Praxen der 3 Medizinischen Versorgungszentren (MVZ) im Muldental an unterschiedlichen Standorten ( Wurzen, Grimma und Colditz ). Unterstützt von 30 qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sichern sie jährlich für circa 40000 bis 45000 Patientinnen und Patienten die ambulante haus- und fachärztliche Behandlung auf einem gleichbleibend hohen Niveau.
Von der Vernetzung zwischen den MVZ und den Krankenhäusern der Muldentalkliniken in Grimma und Wurzen profitieren nicht nur die Patienten sondern auch das medizinische Fachpersonal. Die fachübergreifende Kooperation in den MVZs sowie die enge Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen in den Krankenhäusern Wurzen und Grimma der Muldentalkliniken garantieren eine umfassende Betreuung auf höchstem medizinischem Niveau mit kurzen Wegen und geringen Wartezeiten. Sollte ein stationärer Aufenthalt nötig werden, sorgt das medizinische „Netzwerk“ für eine reibungslose Einweisung sowie die individuelle und nahtlose Nachsorge.

Für das MVZ am Standort Grimma  für unsere internistische Praxis suchen wir sofort befristet für 2 Jahre

Diabetesberater (m/w/d) in Teilzeit mit 35h/Woche

Wir bieten:

- Vielseitige, interessante und eigenverantwortungsvolle Position
- Arbeiten in einem fachkompetenten und kollegialem Team
- Arbeiten in einer modernen Praxis mit Anbindung und Zusammenarbeit mit den Muldentalkliniken

Ihre Aufgabenschwerpunkte:
- Betreuung und Beratung von Patienten mit Diabetes mellitus aller Klassifizierungen
- Erstellen individueller Maßnahmenprogramme
- Beratungen und Schulungen aktueller Leitlinien und evidenzbasierter Daten
- technische Einweisungen in diabetestechnologische Geräte
- Schnittstelle zwischen Patienten und Ärzten
- Datenmanagement (DMP)

Ihr Profil:
- abgeschlossene Weiterbildung zum Diabetesberater/in
- Berufserfahrung in der Beratung und Betreuung von Menschen mit Diabetes mellitus 
- Organisations-, Kommunikations- und Koordinationstalent
- Verantwortungsbewusstsein und Loyalität
- Teamfähigkeit
- empathischer Umgang mit Patienten und Angehörigen

Schwerbehinderte/ gleichgestellte Bewerber werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Vorstellungskosten bei Bewerbungsgesprächen übernehmen.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Frau Müller, MVZ- Verwaltung, unter der Telefonnummer: 03437/9378-1601.

Soziale Dienste gGmbH
Personalteam
Kutusowstr. 70
04808 Wurzen
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung